Bio Dinkel-Popinos mit 30% Honig, 200 g

Bio Dinkel-Popinos mit 30% Honig, 200 g

1,69 EUR

8,45 EUR pro Kilogramm

inkl. 7 % MwSt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0,20 KG

Lieferzeit 1 Woche

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden


Bio Dinkel-Popinos mit 30% Honig, 200 g


Art.Nr. W157528-K


Gepuffter Dinkel mit Honig.

Mit Druck und Hitze wird das Dinkelkorn nach dem Schälprozess aufgepufft. So wird es schön knusprig und bekommt die typische Form. Anschließen wird der gepuffte Dinkel mit Honig überzogen. Unsere Dinkel-Popinos mit Honig schmecken pur mit Joghurt, Milch, Hafermilch oder Sojamilch. Zur Verfeinerung jedes Müslis bestens geeignet.


  Mehr Details

Kunden kauften auch

Hafer Porridge Apfel-Zimt, 260 g

Hafer Porridge Apfel-Zimt, 260 g

1,79 EUR

6,88 EUR pro Kilogramm

inkl. 7 % MwSt zzgl. Versandkosten


Zum Artikel

Hirseflocken zartflockig, 400 g

Hirseflocken zartflockig, 400 g

1,99 EUR

4,97 EUR pro Kilogramm

inkl. 7 % MwSt zzgl. Versandkosten


Zum Artikel

Bio Kichererbsen Couscous, 400 g

Bio Kichererbsen Couscous, 400 g

2,99 EUR

7,47 EUR pro Kilogramm

inkl. 7 % MwSt zzgl. Versandkosten


Zum Artikel

Produktbeschreibung

Bio Dinkel-Popinos mit 30% Honig, 200 g

Dinkel ist eine alte, heimische Getreideart. Der angenehme, leicht nussartige Geschmack sowie die gute Verträglichkeit machen dieses Urkorn zu einer wertvollen Bereicherung der gesunden Ernährung. Die Besonderheit des Dinkels ist seine zweite Hülle, Spelz genannt, welche auf natürliche Weise vor äußeren Umwelteinflüssen schützt. Sie wird in einem aufwändigen Schälprozess entfernt.

Nährwerte je 100 g:
Brennwert 1654 kJ/391 kcal
Fett 3,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 78,4 g
davon Zucker 24,3 g
Ballaststoffe 6,4 g
Eiweiß 8,5 g
Salz 0,01 g

Diese Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Hergestellt in einem Betrieb, in welchem auch Eier, Soja, Nüsse und Sesam verarbeitet werden.

Zutaten: Gepuffter Dinkel*, Honig (30%)*  aus biologischer Landwirtschaft DE-ÖKO-001 Kontrollstelle. * EU-/ Nicht EU-Landwirtschaft.


Back to Top